Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

You're currently on:

Schwefel gel

«Äußerlich findet das Zink weite Verwendung als Parasitizid gegen zahlreiche Hautkrankheiten die sowohl Parasiten betreffen als auch andere (Krätze, Trichophytie, Pityriasis, Herpes circinatus); des Weiteren bringt es Besserung bei Akne und bei anderen Hauterkrankungen»[1]. 

«.. die antibiotischen Eigenschaften der Usninsäure…»[2].  

«Kupfersulfat. Äußerlich adstringierend und antiseptisch; desinfizierend…»[3].  

«Das Kupfer wird von der Haut absorbiert und in eine andere Verbindung cheliert, die dazu in der Lage ist, eine entzündungshemmende Wirkung auszuüben…»[4]. 

«Das Zink, wie auch Vitamin C, besitzt auch eine direkte antivirale Aktivität…»[5].  

«Das Vitamin E hat eine antioxidierende, immunmodulatorische, antivirale, membranstabilisierende Aktivität…»[6].  

«Das Zink hat eine immunmodulatorische und antioxidierendeantivirale Aktivität…»[7]  

«Die Undecylensäure besitzt die stärkste Aktivität gegen Pilze unter den Verbindungen, die zur Familie der Fettsäuren gehören… Sie ist aktiv gegen eine Vielzahl von Pilzen, einschließlich den pathogenen Pilzen, die verantwortlich sind für Mykosen der Oberflächen.

Sie wird üblicherweise verwendet bei Tinea pedis…»[8].  

«Teebaum (Melaleuca alternifolia)… dieses ätherische Öl ist ein wirksames antibakterielles Heilmittel, seine Verwendung geht von der Behandlung von Wunden bis hin zu klassischen Infektionen, und zu Mykosen»[9].  

«Thymian (Thymus vulgaris)… Äußerliche Anwendung: Dermatosen, Furunkel, Antisepsis der Haut…»[10].

 

[1] AA.VV. Medicamenta, Cooperativa Farmaceutica, Milano
[2] Francesco Perugini Billi, Fitoterapia, Edizioni Junior
[3] AA.VV. Medicamenta, op. cit.
[4] Michael T. Murray, Guida medica agli integratori alimentari, Red Edizioni
[5] Ibidem. [6] Physicians’ Desk Reference, PDR, Integratori alimentari, C.E.C. Editore
[7] Ibidem
[8] AA.VV. Medicamenta, op. cit.
[9] Stefania del Principe, Luigi Mondo, Oli essenziali gli aromi della salute, Demetra
[10] Jean Valnet, Cura delle malattie con le essenze delle piante, Aldo Martello – Giunti Editore.
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

There is no deal available.

Anmeldung für unseren Newsletter:
Anmeldung für unseren Newsletter:

 
 

ZAHLUNGSMETHODEN
VERSAND