Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

You're currently on:

Propolis & Sonnenhut

«Propolis (Propolis). Wirkung: antibakteriell, antimykotisch, anthelmintisch, entzündungshemmend, antioxidierend, antiviral…»[1].  

«Der Sonnenhut (Echinacea angustifolia). Wirkung. Immunstimulierend, antimikrobisch, leicht analgesisch.
Die modernen pharmakologischen Studien über E. angustifolia haben die folgenden Eigenschaften gezeigt: Erhöhung der Phagocytose… antivirale Wirkung…, topisch entzündungshemmend… anti-Hyaluronidase ist dazu in der Lage, das Kollagen vor den Schäden von freien Radikalen zu schützen… hepatoprotektive und anregende Wirkung für die Leberfunktion (cholagog, choleretisch, cholesterinspiegelsenkend…»[2].

«Bartflechte (Usnea barbata). Eigenschaften: antibakteriell, antimykotisch, alterativ [blutreinigend]. Verwendungen: ist wirksam gegen die meisten Infektionen durch Streptokokkenund Staphylokokken, sowie auch – für Frauen – gegen die Infektionen durch Trichomonas (in diesem Fall verabreicht als Tinktur eine Woche lang, alle zwei Stunden). Befreit seine ganze therapeutische Kraft gegen infizierte Haut, Mykosen, Impetigo, Infektionen des Magen-Darm-Traktes, der Harnwege. Sie ist ein wichtiges natürliches Antibiotikum, das erst vor Kurzem entdeckt worden ist»[3].  

«Die frischen Wurzeln der Pflanze [Große Klette, Articum lappa] enthalten einige Wirkstoffe, die eine antibiotische Wirkung besitzen…
Tests in vitro haben nicht nur die entzündungshemmenden und antimikrobischen Wirkungen bestätigt, sondern auch antioxidierende Wirkungen hervorgehoben»[4].

«[Hunds-Rose] Ascorbinsäure (Vitamin C). Der sehr berühmte Chemiker, und zweifacher Nobelpreisträger Linus Pauling empfahl deren tägliche Einnahme, um Erkältungen vorzubeugen und allgemein die Gesundheit zu verbessern, die Widerstandsfähigkeit des Körpers zu erhöhen gegenüber pathogenen Keimen und die Empfindlichkeit Infektionen gegenüber zu reduzieren»[5].

«Es gibt Hinweise darauf, dass Kupfer positive Wirkungen auf das Immunsystem ausüben kann…»[6].



[1] Francesco Perugini Billi, Fitoterapia, Edizioni Junior.
[2] Ibidem.
[3] Michael Tierra, Grande manuale di erboristeria, Edizioni Mediterranee.
[4] Enrica Campanini, Dizionario di fitoterapia e piante medicinali, Tecniche Nuove.
[5] Staff del Prevention Magazine, Il libro completo delle vitamine, Aldo Martello – Giunti Editore.
[6] Physicians’ Desk Reference, PDR, Integratori Nutrizionali, CEC Editore.
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

There is no deal available.

Anmeldung für unseren Newsletter:
Anmeldung für unseren Newsletter:

 
 

ZAHLUNGSMETHODEN
VERSAND