Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

You're currently on:

Datenschutz

Informationsschreiben zum Schutz der persönlichen Daten.

Informationsschreiben nach Art. 13 des italienischen Gesetzesvertretenden Dekrets vom 30 Juni 2003 Nr. 196, das den Kodex mit Bezug auf den Schutz der persönlichen Daten beinhaltet, und dessen darauffolgende Veränderungen und Ergänzungen.

Nach dem Artikel 13 des oben genannten Gesetzesvertretenden Dekrets, das die Bestimmungen in Bezug auf den Schutz der persönlichen Daten beinhaltet, möchten wir Sie darüber informieren, dass - mit Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung - die persönlichen Daten, die von Ihnen freiwillig für die Aktivierung der beantragten Dienste angegeben werden, verarbeitet werden von Ser-Vis srl - mit Rechtssitz im Industriegebiet Zona Ind. S. Adriano 15/16,50034 Marradi (FI) - die die Internetseite: www.drgiorgini.it verwaltet.

Die Gesellschaft Ser-Vis srl verpflichtet sich dazu, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit und den Schutz zu garantieren, unter Beachtung des oben aufgeführten Gesetzes.

1. Informationserfassung:

1.1. Dieses Informationsschreiben betrifft die Daten, die über die Formulare für die folgenden Dienste aufgenommen werden:

a. Feedback
b. Einem Freund schicken
c. Promotionen
d. Benutzerbereich
e. Newsletter

1.2. Jede Anmeldungsanfrage für die Dieste, die unter Unterpunkt e) und f) von Punkt 1 aufgeführt sind, wird von Ser-Vis srl über ein System überprüft, welches  eine darauffolgende Bestätigung jener Person, die die Anmeldung verlangt hat, verlangt (double opt-in), was den Sinn hat, sicherzustellen, dass die Person, die die Anmeldung versendet hat, auch der wirkliche Besitzer der E-Mail-Adresse ist, die für den Dienst angemeldet werden soll.

2. Zweck und Art der Datenverarbeitung.

2.1. Die Daten, die in den Fällen von Unterpunkt a), b), c) und d) des Punktes 1.1. aufgenommen werden, werden ausschließlich für die folgenden Zwecke verarbeitet:

a) Kontakte zu den Benutzern schaffen, insbesondere mit dem Zweck, auf Informations- und Hilfeanfragen zu antworten, die über das "Feedback"-Formular versendet worden sind;
b) Mitteilungen versenden, die neue Initiativen des Portals Moduli.it betreffen;
c) statistische Analysen durchführen;
d) den gesetzlichen Pflichten Folge leisten.
 
2.2. Die Daten, die in den Fällen von Unterpunkt e) und f) des Punktes 1.1. aufgenommen werden, werden von Ser-Vis srl für die folgenden Zwecke verarbeitet:

a) die Dienste liefern
b) den Newsletter versenden;
c) regelmäßig Nachrichten per E-Mail verschicken, die Werbematerial und Werbeinitiativen, interne Anzeigen und kommerzielle Mitteilungen enthalten; diese können ebenso über den Newsletter versendet werden;
d) statistische Analysen durchführen;
e) den gesetzlichen Pflichten Folge leisten.
 
2.3. Die Verarbeitungen werden von Ser-Vis srl sowohl manuell, als auch mithilfe von elektronischen Mitteln, oder jedenfalls automatisiert durchgeführt und beinhalten, unter Beachtung der Grenzen und der Bedingungen, die vom Artikel 11 des  Gesetzesvertretenden Dekrets 196/03 gesetzt werden, alle Aktionen, oder Gruppe von Aktionen, die von demselben Dekret unter dem Namen "Verarbeitung" vorgesehen sind.

3. Art der Datenübermittlung.

3.1. Die Übermittlung der persönlichen Daten ist fakultativ. Allerdings bewirkt die - auch teilweise - ausgebliebene Übermittlung der geforderten Daten in den Feldern der verschiedenen Formulare, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, die Unmöglichkeit für Ser-Vis srl, mit der kompletten Lieferung der Dienste fortzufahren.

4. Mitteilung und Verbreitung der Daten.

4.1. Die aufgenommenen persönlichen Daten werden nicht verbreitet oder an Dritte weitergegeben, außer in den Fällen, die im Informationsschreiben und / oder im Gesetz vorgesehen sind, und in jedem Fall auf die Art und Weise, die danach zugelassen ist.

5. Rechte des Betroffenen.

5.1. Korrektur/Aktualisierung der persönlichen Daten Der Art. 7 des Gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 gewährt dem Betroffenen die Ausübung spezifischer Rechte.

Insbesondere:

5.1.1. Der Betroffene hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob ihn betreffende persönliche Daten existieren oder nicht, auch wenn diese noch nicht registriert worden sind, und deren Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten.

5.1.2. Der Betroffene hat das Recht, folgende Angaben zu erhalten:
a. die Herkunft der persönlichen Daten;
b. den Zweck und die Art der Verarbeitung;
c. die Logik, die im Fall von der Verarbeitung, die mithilfe von elektronischen Mitteln durchgeführt wird, angewendet wird;
d. die persönlichen Kennungsdaten des Inhabers, der Verantwortlichen und des Vertreters, benannt nach Artikel 5, Komma 2;
e. die Personen oder die Personengruppen, an die die persönlichen Daten weitergegeben werden können oder die darüber Kenntnis erlangen können aufgrund ihrer Rolle als Vertreter, benannt innerhalb des Staatsgebiets, als Verantwortliche oder als Beauftragte.

5.1.3. Der Betroffene hat das Recht, Folgendes zu erhalten:
a. die Aktualisierung, die Berichtigung oder genauer gesagt, wenn daran Interesse besteht, die Ergänzung der Daten;
b. die Löschung, die Veränderung in anonymer Form oder die Sperrung der Daten, die unter Gesetzesverletzung verarbeitet worden sind, einschließlich jener, deren Aufbewahrung nicht notwendig ist in Bezug auf die Zwecke, für die die Daten aufgenommen worden oder nachfolgend verarbeitet worden sind;
c. die Bezeugung, dass die Aktionen von Unterpunkt a) und b), auch was deren Inhalt betrifft, zur Kenntnis jener gebracht worden sind, an die die Daten weitergegeben oder verbreitet worden sind, ausgenommen der Fall, in dem die Erfüllung dessen sich als unmöglich herausstellt oder einen Gebrauch von Mitteln mit sich bringt, der offenkundig unproportioniert ist im Vergleich zum geschützten Recht.

5.1.4. Der Betroffene hat das Recht, sich Folgendem - ganz oder teilweise - zu widersetzen:
a. wegen legitimen Gründen, der Verarbeitung der persönlichen Daten die ihn betreffen, selbst wenn diese zugehörig zum Zweck der Erhebung sind;
b. der Verarbeitung der persönlichen Daten die ihn betreffen, und den Zweck der Versendung von Werbematerial oder Material für den Direktverkauf hat, oder zur Durchführung von Marktforschungen oder von kommerziellen Mitteilungen dient."

Diese Rechte können direkt ausgeübt werden über die dafür bestimmten Funktionen, die auf der Seite Ser-Vis srl verfügbar sind, indem die Anweisungen befolgt werden, die im Newsletter wiedergegeben sind, oder indem eine E-Mail an info@drgiorgini.com geschickt wird.

6. Inhaber und Verantwortlicher der Verarbeitung.

Inhaber und Verantwortlicher der Verarbeitung ist Ser-Vis srl mit Rechtssitz im Industriegebiet Zona Ind. S. Adriano 15/16,50034 Marradi (FI)  E-Mail: info@drgiorgini.com


  • DATEN GESCHÜTZT

  • EINFACH UND SICHER BEZAHLEN

  • KOSTENLOSE RÜCKGABE

  • VERSENDUNG INNERHALB 48 STUNDEN

  • HILFE ONLINE

  • WUNSCHZETTEL

  • NATÜRLICHE PRODUKTE

  • 100% MADE IN ITALY
Anmeldung für unseren Newsletter:

 
 

ZAHLUNGSMETHODEN
VERSAND