Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

You're currently on:

Lakritzvis

«Sennes (Cassia angustifolia) ist ein Abführmittel und mechanisch purgatives Mittel, das recht beliebt und von häufiger Verwendung ist, es hinterlässt keine Verstopfung und stört nicht sehr die normalen Funktionen des Verdauungstraktes… Zusätzlich zu all den Fällen, in denen ein purgatives Mittel notwendig ist um den Darm zu entleeren, ist Sennes auch nützlich bei aktivem oder passivem Blutandrang im Gehirn/den Lungen.
Um Koliken zu mindern wird die Zugabe von karminativen Mitteln empfohlen, wie Anis, Fenchel etc. Wie alle anderen pflanzlichen purgativen Mittel ist es mit Vorsicht zu verwenden bei Entzündungszuständen und Krämpfen des Darms… kontraindiziert bei stillenden Frauen, weil es der Milch purgative Eigenschaften verleiht [wie all die anderen Abführmittel-purgative Mittel]»[1].  

«Lakritze (Glycyrrhiza glabra). Hauptwirkungen: sekretolytisch und hustenlösend; beruhigend, antiphlogistisch und spasmolytisch; antiseptisch und vernarbungsfördernd. Therapeutische Verwendung: Katarrhbeschwerden obere Atemwege; Gastritis und Magen-Zwölffingerdarm-Geschwür… Die entzündungshemmende Wirkung der Glycyrrhetinsäure ist in zahlreichen experimentellen Modellen bewiesen worden»[2].  

«Der wichtigste Weg der Entgiftung (Phase II der Leber) besteht in der Vereinigung der Gifte mit Glutathion (ein Tripeptid bestehend aus drei Aminosäuren: Cystein, Glutaminsäure und Glycin). Die Vereinigung mit Glutathion lässt wasserlösliche Mercaptane entstehen, die über die Nieren ausgeschieden werden. Die Ausscheidung fettlöslicher Zusammensetzungen, insbesondere von Schwermetallen wie Quecksilber und Blei, hängt von der Anwesenheit von einer ausreichenden Menge an Glutathion ab, was wiederum von der Anwesenheit von genügenden Mengen von Cystein und Methionin abhängt [essentielle Aminosäure, aus der Cystin, Cystein, Taurin und NAC oder N-Acetylcystein gebildet werden, seinerseits ein Vorläufer von Glutathion; SAMe, oder Schwefel-Adenosylmethionin, ist die aktive Form von Methionin].
Das Glutathion ist auch ein wichtiges Antioxidans… Die Sulfatierung ist die Konjugation von Giften mit schwefelhaltigen Aminosäuren [Cystin, Cystein, Methionin, etc.], sehr wichtig für die Entgiftung von verschiedenen Medikamenten, Nahrungsmittelzusätzen und insbesondere von Giften die aus der Umwelt abstammen und von Darmbakterien»[3].



[1] AA.VV., Medicamenta, VIª edizione, Cooperativa Farmaceutica, Milano.
[2] Enrica Campanini, Dizionario di fitoterapia e piante medicinali, Tecniche Nuove.
[3] Joseph E. Pizzorno jr., Michael T. Murray, Trattato di medicina naturale, Red  Edizioni.
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

There is no deal available.

Anmeldung für unseren Newsletter:
Anmeldung für unseren Newsletter:

 
 

ZAHLUNGSMETHODEN
VERSAND